Sehr geehrte, liebe Kolleginnen und Kollegen,

Am 14.-16. Oktober 2024 findet die 2-Jahrestagung der Ständigen Kommission Pädiatrie in Luzern statt. Zum ersten Mal ist diese Veranstaltung in der Schweiz zu Gast. Wir haben ein interessantes wissenschaftliches Programm rund um wichtige Themen der Hämostase und Thrombose bei Kindern und Jugendliche geplant. Das Programm beinhaltet auch Raum zum wissenschaftlichen Austausch und Networking und wird deshalb als Präsenzveranstaltung durchgeführt werden.
Weitere Informationen werden auf dieser Tagungshomepage ständig aktualisiert.
Luzern liegt im Zentrum der Schweiz und ist mit Bahn und Auto leicht zu erreichen. Der Flughafen Zürich-Kloten ist als Direktverbindung mit der Bahn nur 75 Minuten entfernt.
Wir freuen uns Sie zahlreich in Luzern begrüssen zu dürfen.

Mit besten Grüßen

Freimut H. Schilling

Organisationskomitee:
Jeanette Greiner, Aarau
Martin Olivieri, München
Freimut H. Schilling, Luzern
Katharina Thom, Wien
Barbara Zieger, Freiburg



Zur Teilnahme wird vor Beginn der Tagung eine Tagungsgebühr von 100€ fällig (Mo-Mi). Bitte achten Sie auf die Pflichtfelder (markiert mit einem *), die wir aus organisatorischen Gründen benötigen. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie vor der Veranstaltung eine E-mail mit weiteren Informationen unserer Kongressorganisation.

Bitte beachten Sie das diese Anmeldung ausschliesslich für die Zwei-Jahrestagung der „Ständigen Kommission Pädiatrie“ der GTH gilt.


Die Deadline für
Abstracts (Vortrag und/oder Poster) ist der 09.09.2024 !
Wir suchen auch interessante Fälle, die im Rahmen von Kurzvorstellung besprochen werden können.